Bierflaschen behindern Durchfahrt

Heute Nachmittag fuhr ein LKW mit Bier beladen aus Richtung Frankenhain auf die Kreuzung in Crawinkel. Beim Abbiegevorgang in die Karl- Marx- Straße, kippte dessen Ladung auf dem Auflieger und fiel mit voller Wucht auf den Fußweg. Wie durch ein Wunder, waren zu diesem Zeitpunkt keine Fußgänger dort unterwegs.

Nach dem Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr Crawinkel, wurden zunächst die Kästen und Flaschen beiseite geschafft um den Verkehr erst einmal wieder zu gewährleisten.

In den Abendstunden wurde die Kreuzung dann komplett gesperrt, um die Aufräumarbeiten zu beginnen. Gegen 21:30 Uhr waren alle kaputten Flaschen und Kästen entfernt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0