Notdach für Schloss Ehrenstein

Bild: mdr.de
Bild: mdr.de

Der Winter steht vor der Tür und mit ihm natürlich Schnee oder Regen. Um noch mehr Schäden zu verhindern, soll nun erst einmal ein Notdach auf den ausgebrannten Dachstühlen entstehen.

Derweil wurde schon mit kleineren Aufräumarbeiten begonnen. Von was das Schloss saniert werden soll ist noch nicht geklärt. Auch ob oder wie hoch die Versicherung zahlt ist unklar. Mittlerweile wird der Schaden auf 10 Millionen Euro geschätzt.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0