Empörung über Baumfällarbeiten

Bild: crawinkler-runde.de
Bild: crawinkler-runde.de

Seit einigen Wochen werden in und um Crawinkel Bäume beschnitten und auch zum Teil ganz gefällt. Grund dafür ist oftmals der Standpunkt. Zum Beispiel im Friedrichsanfang standen zahlreiche Bäume unter Strom- und Telefonleitungen. Um ein Ausfall oder Beschädigungen an den Leitungen zu vermeiden, ließ es sich oft nicht verhindern den Baum ganz zu entfernen.

 

Bereits in der 48. öffentlichen Gemeinderatssitzung am 12.03.2014 kamen viele Anfragen und Beschwerden zu den Fällungen. Bürgermeister Bley versicherte das alle Bäume ordnungsgemäß beschnitten wurden. "Gerne kann dies bei der Gemeindeverwaltung eingesehen werden", so Heinz Bley.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0