Einladung zur Buchlesung mit der Autorin Antje Babendererde

Der B&B Bookshop und der Förderverein Alte Mühle e.V. laden zu einer Buchlesung mit der Autorin zu Ihrem Buch „Isegrim“ recht herzlich in die „Alte Mühle“ Bahnhofstraße 10 nach Crawinkel ein.

Wer hat Angst vorm bösen Wolf? Die Wölfe sind nach Deutschland zurückgekehrt und nun müssen wir neu lernen, mit ihnen zu leben. Offensichtlich fühlen sie sich wohl in Deutschland, denn es gibt ein ausreichendes Nahrungsangebot für sie und sie verbreiten sich wieder. Die Naturschützer freuen sich, dennoch es wird noch lange dauern, bis die Wolfspopulation in Deutschland tatsächlich als gesichert gilt. 

Frau Babendererde zieht mit ihrem Buch „Isegrim“ den Leser in den Bann, mit einer vielseitigen Handlung, die von Vorurteilen, düsteren Geheimnissen, wilden Wölfen und einer schlimmen Tat handeln. Die Autorin beschreibt in ihrem Roman: „Isegrim“ die Ankunft eines Wolfes auf dem Truppenübungsplatz Ohrdruf. 

Die Lesung findet am 27. September um 19.00 Uhr.
Eintritt: 5,00 € 

Voranmeldung zur Lesung bis zum 24.9.2014 
B&B Bookshop Herdaischestr. 18
99885 Wölfis 
Tel.: 03624/312657 E-Mail: bookshop@elektro-boxberger.de 
Öffnungszeiten: 
Montag- Mittwoch: 10.00-13.00Uhr und 15.00–18.00Uhr 
Donnerstag: 10.00–13.00Uhr Freitag: 15.00-18.00Uhr 
Samstag: 9.00– 13.00Uhr

Bücher sind im Vorverkauf und zur Lesung erhältlich und können im Anschluss an die Lesung signiert werden.

Klaus Peter Schambach
Förderverein "Alte Mühle"

Kommentar schreiben

Kommentare: 0