Erhöhung der Wassergebühr

Bild: sbz-online.de
Bild: sbz-online.de

Am Mittwoch, dem 05.11.2014 tagte der Verbandsrat des Wasser- und Abwasserzweckverbandes Apfelstädt- Ohra. Ein Hauptthema an diesem Abend: Die Erhöhung der Abwassergebühr ab 01.01.2015. Viele Einwohner denken sich jetzt wahrscheinlich "Schon wieder eine Erhöhung..." oder "Muss das sein...". Andere denken vielleicht das die Einwohner jetzt das Neue Gebäude des Verbandes in Ohrdruf abbezahlen müssen. Das ist natürlich quatsch.

Der Wasser- und Abwasserzweckverband hat das zuständige Wassernetz in den letzten Jahren sehr gut ausgebaut und erneuert. Kommt mittlerweile auf eine Anbindung von 90 %, die gerade mal einen Trinkwasserverlust von 3% zulässt. Ein Spitzenwert den nicht viele Verbände hinbekommen.
Kläranlagen wie in Wölfis und Crawinkel wurden gebaut. Natürlich wurden diese auch durch Fördermittel finanziert, aber die Zuleitungen dazu mussten auch erneuert bzw. neu gelegt werden. Auch in Crawinkel ist im nächsten Jahr die Anbindung der Bahnhofstraße an die Kläranlage in Planung.
Doch gibt es auch eine angenehmere Nachricht. Die Erhöhung der Gebühr tritt am 01.01.2015 in Kraft und wird bis zum 31.12.2018 gelten.

 

Für weitere Fragen können Sie mir gern eine e-mail (info@crawinkler-runde.de) zukommen lassen oder zur nächsten Gemeinderatsversammlung vorbei schauen.

 

Für spezielle Fragen wie sich die Neue Gebühr ergibt, dazu steht Ihnen der Wasser- und Abwasserzweckverband zu folgenden Sprechzeiten zur Verfügung: Montag- Donnerstag von 09:00 Uhr- 12:00 Uhr und 13:00 Uhr- 16:00 Uhr; Freitag von 09:00 Uhr- 12:00 Uhr.

 

 

Michael Wagner

Verbandsrat Gemeinde Crawinkel

Kommentar schreiben

Kommentare: 0