"Gaunerzinken" oder Spielerei?


Bild: Facebook
Bild: Facebook

Am Dienstag Vormittag bemerkte eine Anwohnerin in der Ohrdrufer Straße das scheinbar Fremde irgendwelche Zeichen an eine Laterne vor dem Haus malten. Als sie bemerkt wurde flüchteten die Personen. Ob es nur eine Spielerei oder vielleicht Zeichen für eine Autobande etc. ist ungewiss.

 

Es ist nicht neu das Einbrecherbanden sogenannte "Gaunerzinken" an Häuser, Briefkästen oder Fassaden zeichnen.

Vielleicht sollten die Bewohner in den nächsten Tagen etwas mehr auf der Hut sein.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0