Sperrung der B247 zwischen Gotha und Hohenkirchen

Für alle die täglich noch Gotha fahren müssen hier folgende Info:

 

06.07.2015, Verkehrsinformationen des Straßenbauamtes Mittelthüringen zur Vollsperrung auf der B247 ab 8. Juli 2015

 

Die B247 wird zwischen Ortsausgang Gotha und Knoten B247/L1028 Teiler Hohenkirchen wegen Straßenbauarbeiten für sämtlichen Durchgangsverkehr voll gesperrt. Die Baumaßnahme wird in fünf Bauabschnitten (BA) durchgeführt.

 

Folgende Bauabschnitte sind vorgesehen:

 

1. BA – vom Knoten Gotha Dr.-Troch-Straße und BAB A4 AS Gotha Auffahrt/Abfahrt Richtung Frankfurt vom 08.07. bis 25.07.2015,

 

2. BA – von der BAB A4 AS Gotha Auffahrt/Abfahrt Richtung Dresden und Knotenmitte Autohof vom 26. 07. bis 13.08.2015,

 

3.1 BA – Knotenmitte Autohof bis Ortslage Schwabhausen vom 14.08. bis 28.08.2015

 

3.2 BA – Knoten Ortslage Schwabhausen B247/L1026 vom 29.08. bis 05.09.2015,

 

4. BA – Ortsausgang Schwabhausen bis Teiler Hohenkirchen Knoten B247/L1028 vom 06.09. bis 02.10.2015,

 

Die großräumige Umleitung für alle BA ist wie folgt:

 

Der Verkehr von Gotha Richtung Ohrdruf/Suhl wird vom Knoten B247/L1026/L1045 über die Dr. Troch-Straße L1027 – Ortsumfahrung Gotha-Sundhausen – Wahlwinkel – Waltershausen – L1025 – L1027 – B88 – Friedrichroda – Engelsbach – Georgenthal nach Ohrdruf / Suhl und in die Gegenrichtung geführt.

 

Auf Grund der umfangreichen Bauarbeiten kann es zu Abweichungen/Änderungen des zeitlichen Ablaufes bei den einze

lnen Bauabschnitten kommen. Die Umleitungen sind ausgeschildert. Die betroffenen Verkehrsteilnehmer werden um Verständnis und Rücksichtnahme gebeten.


Quelle: gotha.de


Kommentar schreiben

Kommentare: 0